Benachrichtigung über Likes

  • vor allem wenn man auf ner großen FB-Seite nen Beitrag geschrieben hat, der die Meinung / Gedanken der Mehrheit ausdrückt,
    dann ploppt der Mist gerne mal 50 Mal pro Minute auf ...


    Nein, genau das passiert nicht, bei mir zumindest nicht. Das ist ein Unterschied zu Kommentaren auf privaten Profilen, wo in der Regel eh nicht so viel los ist. Ob es dafür eine Einstellung gibt, keine Ahnung. Ich habe zumindest nichts aktiv umgestellt, dass es so ist, wie es sich bei mir zeigt.

  • Ich habe ja nur selbst ein Seitenprofil, mein nötiges Profil dafür ist ja ein Fake-Account, aber ich habe dieses Verhalten. Wenn du weißt, wie man das abstellt, sehr gern! Ich bekomme jedenfalls für jeden einzelnen Like am Rand eine Benachrichtigung. Ich habe ebenfalls die Standard-Einstellungen.

    Meine Beiträge stellen - sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet - ausschließlich meine subjektive und aus Erfahrung und / oder Reflexion gewonnene Meinung dar und sind nicht als Fakten zu verstehen. Meinungen sind persönliche Ansichten und benötigen keine Belege. In Deutschland gilt nach Artikel 5 des Grundgesetzes Meinungsfreiheit. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar, hierzu bin ich nicht befugt.

  • Da wir mittlerweile im RC - Bereich sind, denke ich nicht, dass jetzt noch groß Neuerungen eingebaut werden, sondern die letzten 3 Wochen bis zum Verkaufsstart einzig und allein der Fehlerbehebung und der finalen Version (eventuell mit RC 2 davor) gelten...

  • Ola,


    ich würde das hier gerne noch einmal ausgraben. Um ehrlich zu sein finde ich die meisten Argumente hier ziemlich schwach, die gegen eine Benachrichtigung von Likes/Dislikes sprechen. Vieles zielt eher darauf ab, dass böse Trolle (Achtung Ironie: gegen die man ja überhaupt keine Handhabe in Form von Verwarnungen, Sperrungen, Deaktivierungen oder Löschungen hat) permanent die Dislikefunktion missbrauchen und dadurch User sich gemobbt fühlen könnten. Kein Argument für mich, da Offtopic und ja auch deaktivierbar.


    Dass Benachrichtigungen über einen Like/Dislike nerven könnten, kann ich verstehen. Dafür gibt es aber doch in den Benutzereinstellungen den Punkt Benachrichtigungen, unter dem man auch eine entsprechende Einstellungsmöglichkeit für dieses Feature vorsehen könnte.


    Ich finde die Zählung der Likes zudem richtig und wichtig, aber wenn man nun überhaupt nicht nachvollziehen kann, woher die Differenz von vorher 100 Likes auf nun 120 Likes stammt und man extra in allen Beiträgen suchen muss, wo man jemals etwas verfasst hat, dann ist diese Funktion meiner Meinung nach nicht wirklich optimal gelöst.


    Und übrigens, um das Ganze noch einmal zu erweitern, kann eine Listung aller Likes und Dislikes auch eine Erleichterung für Administratoren und Moderatoren sein, wenn es darum geht "Trolle" oder sonstige unerwünschte Personen aufzuspüren. Diese Liste kann auch nur intern vorliegen und gibt es bei Facebook ja auch in dieser Form nicht. Zugegeben könnte man diesen letzten Punkt auch durch z.B. einen Bot lösen.


    Gruß,


    Afox

    Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es gemacht.

  • Ich glaube, die "Flut" an Benachrichtigungen, die hier angesprochen wurde, kommt auch davon, dass man automatisch jedes Thema abonniert, wenn man nur mal darauf antwortet. Das ist auch nicht in jedem Fall toll. Ich habe hier bei meinen abonnierten Themen eine endlos lange Liste, die immer länger und länger wird und in die ich sowieso nie rein schaue und obwohl da auch viele Themen drin sind in die ich ebenso nicht mehr rein schaue.


    Viele Benachrichtigungen kommen also auch von der derzeitigen Gestaltung der automatischen Abonnements, ein System, das sicher auch noch Optimierungspotenzial hat.


    Gegen eine Benachrichtigung für Likes/Dislikes hätte ich auch nichts, im Gegenteil, ich hatte sogar damals in der Beta des WBB 4 automatisch erwartet, dass es das gibt und war doch etwas verwundert, als ich das Gegenteil feststellen musste und auch keine Einstellung dazu finden konnte. Davon abgesehen kann das auch die Aktivität der User fördern, wenn sie nur durch einen Klick eines anderen Nutzers sehen, dass es Aktivität gibt.

    Lieber mehr sein als scheinen, als mehr scheinen als sein. :)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!