Label 'Bogus' umbenennen

  • Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    Edited once, last by Ryborg ().

  • Hallo miteinander.


    Zur Quelle kann ich dienen. Sie ist eigentlich sehr nett. Es geht um einen Film (1996), in welchem ein unglückliches Kind einen "imaginären Freund" namens Bogus findet/erfindet/erschafft, den nur es sieht, und der es wiederstärkt (begrifflich ähnlich also in seinen Ursprüngen zu "Placebo").
    Siehe auch: http://www.imdb.com/title/tt0115725/


    Problematisch empfind' ich etwas völlig anderes: Das Etikett scheint mir großzügig draufgepflastert zu werden, wenn man keine Lust hat, sich mit einer tüfteligen Fehlermeldung abzugeben (so auf der Ebene von: "was soll das jetzt wieder?!"). Ziemlich frustrierend, wenn man sich, wie ich, mal ehrliche aufmerksame Mühe gibt. So hab' ich über das mir persönlich sehr wichtige Gebiet der Editor-Zicken drei Fehlermeldungen aufgeschrieben, eine sehr wichtige, eine wichtige, eine weniger wichtige, zumindest rein von ihrer Erscheinung her gewertet. Die wichtige ist bestätigt worden, auf die sehr wichtige und die weniger wichtige hat man gefällig "Bogus" draufgeklebt, obwohl beide wiederholbar und nachweisbar sind, und zumindest die erste der beiden die Benützung des Editors für die Formatierung völlig verunmöglicht, also einen üblen Rückschritt zum schon jetzt im bereich Formatierung zickigen und unwilligen Editor bedeutet. Was soll ich da schon machen? Ich habe im jeweiligen Faden aufmerksam, ausführlich, begründet, nachweisbar und wirkungslos remonstriert, und das war 's.


    Nicht gerade ermutigend für einen alten Knochen, der das freiwillig und unbezahlt untersucht, und ins Forum sorfältig gepostet hat. "Bogushaft" halt, wahrlich bogushaft...


    C'est la vie! (Übersetzung: Tel Aviv!) :)


    abifiz
    PS
    Darüber hinaus werden so etikettierte Themen logischweise weniger häufig angeklickt, die Aufmerksamkeit an ihnen erlischt: Bogushaft sich selbst erfüllende Prophezeiung...

    Meine sehr kluge Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich mit ihrer Lieferung für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.

    Edited 3 times, last by abifiz ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!