"Umfrage": Interesse an Plugin für erweiterte Anzeige der Pagination in 6.0? (war: Pagination von Threads auf Handy auch oben anzeigen)

  • Hallo,

    inwiefern soll die Argumentation von WoltLab nicht zutreffend sein, die zu der hier kritisierten Entscheidung geführt hat?

    Ich sehe nicht, wie die neue Variante eine sinnvolle Anpassung auf die Displaygroesse eines iPhones SE ist - die alte Variante funktionierte ebenso und ist fuer einen Grossteil der User komfortabler.

  • Ich sehe nicht, wie die neue Variante eine sinnvolle Anpassung auf die Displaygroesse eines iPhones SE ist - die alte Variante funktionierte ebenso und ist fuer einen Grossteil der User komfortabler.

    Und nur weil die Anpassung aus deiner Sicht nicht sinnvoll zu sein scheint, soll die Begründung seitens WoltLab pauschal nicht zutreffend sein?

  • Und nur weil die Anpassung aus deiner Sicht nicht sinnvoll zu sein scheint, soll die Begründung seitens WoltLab pauschal nicht zutreffend sein?

    Anders gefragt: Welcher Vorteil ergibt sich aus der Anpassung? Ich sehe keinen Nachteil, sondern ausschliesslich praktische Vorteile, wenn die Seitenzahlen in der direkten Umgebung der aktuellen Seiten angezeigt werden. Nach dem Umstieg auf 6.0 war dies eine der Hauptbeschwerden seitens meiner Userschaft - kein seltenes Nischenproblem.

  • Man beantwortet eine Frage nicht mit einer Gegenfrage … Aber sei's drum:

    Alexander hatte in Beitrag #9 bereits Gründe für die Änderung genannt – ob man die nun nachvollziehen kann oder nicht, sei dahingestellt. Möglicherweise gab es ja noch weitere, beispielsweise technische, Gründe für die Änderung.

    Unabhängig davon, gehe ich nicht davon aus, dass Alexander (oder wer auch immer) sich sowas wie „ich habe gerade eh nichts Besseres zu tun, also ändere ich spaßeshalber mal das Verhalten der angezeigten Seitenzahlen …“ gedacht hat.

    Wie auch immer – ich wollte nur zum Ausdruck bringen, dass ich solche pauschalen Aussagen wie deine, schlichtweg unangebracht finde. Ich würde mir nicht anmaßen, die (genannten) Gründe eines versierten Entwicklers, die zu einer Änderung in der Software führen, pauschal als „unzutreffend“ zu bezeichnen, nur weil ich als Anwender die Änderung nicht sinnvoll finde – hinterfragen ja, abschließend pauschal beurteilen nein.

  • Alexander hatte in Beitrag #9 bereits Gründe für die Änderung genannt – ob man die nun nachvollziehen kann oder nicht, sei dahingestellt. Möglicherweise gab es ja noch weitere, beispielsweise technische, Gründe für die Änderung.

    Vielleicht, vielleicht auch nicht. Aber dann sollte man sie auch ausführen, damit sie verstanden werden können. Dann hätte der Entwickler des Plugins, der den vorherigen Zustand wiederhergestellt hat, das Plugin vielleicht gar nicht entwickelt, Aber offenbar hat dieser Entwickler keine technischen Gründe gesehen.

    Wie auch immer – ich wollte nur zum Ausdruck bringen, dass ich solche pauschalen Aussagen wie deine, schlichtweg unangebracht finde. Ich würde mir nicht anmaßen, die (genannten) Gründe eines versierten Entwicklers, die zu einer Änderung in der Software führen, pauschal als „unzutreffend“ zu bezeichnen, nur weil ich als Anwender die Änderung nicht sinnvoll finde – hinterfragen ja, abschließend pauschal beurteilen nein.

    "nicht sinnvoll finde" ist in diesem Fall nicht korrekt. Die Begründung "iPhone SE" ist objektiv nicht zutreffend, weil die alte/wiederhergestellte Pagination auch auf einem iPhone SE möglich ist. Dann war noch von "Berücksichtigung der Barrierefreiheit" die Rede, dazu kann ich nix sagen, weil auch das nicht näher ausgeführt und begründet wird.

    Edited once, last by DEG 1935 (July 12, 2024 at 10:38 PM).

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!