Defekter Server HDD. MYSQL Datensicherung?

  • Hello,


    ich habe das Thema Datensicherung etwas vernachlässigt. Nun ist in meinem Strato Server eine HDD defekt. Server bootet nicht mehr etc.

    Über das Recue System komme ich an Daten.

    Was ich bereits gemacht habe:

    vhosts gesichert und runtergeladen.

    Nun stellt sich die Frage ob ich beim lib/mysql Ordner was beachten muss. Ich sehe, dass als Tabellen u. DB da sind. Kann ich die einfach runterladen u. später wieder einspielen? Muss ich was beachten? Sollte dich die SQL DB irgendwie anders sichern?


    Besten Dank schonmal.

    Jens

  • Mit den Daten aus lib/mysql kannst du nicht besonders viel anfangen. Nutze mysqldump (die Konsolenanwendung, nicht zu verwechseln mit mysqldumper) und erzeuge einen ordentlichen SQL-Dump der zu sichernden Datenbanken.


    Code
    mysqldump -u USERNAME -p DATENBANK > ~/backup.sql


    bzw.


    Code
    mysqldump -u USERNAME -p --all-databases > ~/backup.sql
  • Vielleicht hilft dir das: https://biolinh.wordpress.com/…sical-files-debianubuntu/


    Ich war bisher noch nicht in der Situation. Hier gibt es jedenfalls zwei Möglichkeiten: Entweder, es funktioniert, oder es funktioniert nicht. In letzterem Fall bleibt leider zu sagen: Kein Backup, kein Mitleid ;) Aber vielleicht hast du ja Glück.


    Wobei mich wundert, dass du Zugriff auf das Dateisystem über den Rescue-Modus hast, aber nicht im Normalbetrieb.

  • Danke. Ich versuche das so mal. Sonst muss ein sehr altes Backup herhalten.

    Hat mich auch einges an Zeit gekostet an die daten zu kommen.

    Ich probiere das jetzt mal auf nem vserver wiederherzustellen bevor ich den Server plattmache

    • Official Post

    Hallo,


    bevor du irgendetwas anderes machst: Stelle sicher, dass du eine vollständige „physische“ Kopie des Tablespaces hast. Danach kannst du dann versuchen, auf dieser physischen Kopie des Tablespaces einen MySQL-Server zu starten, um dann einen sauberen SQL-Dump zu ziehen. Wenn das nämlich schief geht oder falsch gemacht wird, dann kann es sein, dass der Tablespace weiter korrumpiert wird.

  • Ich sehe ehrlich gesagt keine Probleme darin, den kompletten data-Ordner einfach zu kopieren, sofern man exakt dieselbe MySQL bzw. MariaDB-Version wieder verwendet. Natürlich ist ein Dump immer besser und sicherer, aber bevor man einen alten Datenbestand nehmen muss ...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!