Fehlende Attribute bei externen Links (in neuen Fenstern)

  • Hallo,


    wo genau? Bei externen Links in Beiträgen kann ich es nicht bestätigen. Ich bin aber immer noch der Meinung, wie schon 2019 im von dir verlinkten Beitrag, dass noreferrer dort nichts zu suchen hat und entfernt gehört. Die Verwendung von noopener soll natürlich bestehen bleiben.

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

  • Das hat der Netsparker ausgespuckt.

    Hab grad mal geschaut und es scheint sich um den Copyright-Hinweis im Footer zu handeln:

    Code
                <div id="pageFooterCopyright" class="pageFooterCopyright">
                <div class="layoutBoundary">
                    <div class="copyright"><a href="https://www.woltlab.com/de/" rel="nofollow" target="_blank">Community-Software: <strong>WoltLab Suite&trade; 5.4.18</strong></a></div>
                </div>

    Das kann man leider auch nicht im Template ändern.

  • Beachte bitte, dass du die „Branding Free“-Lizenz benötigst, wenn du das WoltLab Copyright verändern willst.

    Edited once, last by Schlaubi ().

  • Danke, das ist mir bekannt. Ich habe ja nur das "rel="noopener noreferrer"" ergänzt und den Rest unverändert gelassen.

    • Official Post

    Hallo,

    Ich bin aber immer noch der Meinung, wie schon 2019 im von dir verlinkten Beitrag, dass noreferrer dort nichts zu suchen hat und entfernt gehört.

    Stop adding `rel="noreferrer"` to external URLs by TimWolla · Pull Request #4857 · WoltLab/WCF
    This property was added together with noopener to protect users with older web browsers that do not yet support noopener. The latter now is well-supported…
    github.com

    • Official Post

    Es betrifft effektiv nur das Branding, nicht aber sonstige Links auf der Seite. Eine Änderung an dieser spezifischen Sprachvariable möchten wir jedoch vermeiden, wenn es nicht unbedingt notwendig ist. noopener wird von praktisch jedem relevanten Browser bereits implizit gesetzt und noreferrer lässt sich viel sinnvoller über den HTTP-Header referrer-policy steuern. Es wird daher keine Anpassung geben.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!