robots.txt und sitemap?

  • Moin zusammen,


    ich möchte meine Website bei Google Search Console hinterlegen und in dem Zuge natürlich auch via robots.txt und sitemap.xml die Seiten usw hinterlegen.

    Aktuell stellt Google als Description meiner Website "No information is available for this page" ein, vermutlich aufgrund von fehlenden Indexierungen usw.


    Leider stolpere ich hier im Forum über viele verschiedene Aussagen. Die einen sagen man braucht keine robots.txt, die anderen sagen die sitemap ist überflüssig...

    Wie ist der aktuelle Stand hier?

    Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert!

  • Oh, das A-Team ist da. :)


    Also die Sitemap würde ich schon für wichtig erachten. Über die robots.txt kann man sicher streiten, sie ist technisch nicht bindend. Seriöse Suchdienste wie Google (räusper) halten sich aber in aller Regel daran.


    Wichtig ist natürlich, dass Bots dann auch Zugriff (gleich Gast) auf die interessanten Seiten und Inhalte haben, sonst nutzt die beste Einrichtung nicht viel.

    Gruß

    Jörg

    (Jaydee)

  • Oh, das A-Team ist da. :)


    Also die Sitemap würde ich schon für wichtig erachten. Über die robots.txt kann man sicher streiten, sie ist technisch nicht bindend. Seriöse Suchdienste wie Google (räusper) halten sich aber in aller Regel daran.


    Wichtig ist natürlich, dass Bots dann auch Zugriff (gleich Gast) auf die interessanten Seiten und Inhalte haben, sonst nutzt die beste Einrichtung nicht viel.

    Danke für deine Antwort!


    Die Sitemap wird aber nicht dynamisch von WBB generiert, oder?


    Dass die Zugriffe für Gäste erlaubt sein müssen ist klar - ich habe das nochmal verifiziert. Dann warte ich wohl mal, ich habe bei Google die Indexierung erst gestern beantragt. Vielleicht braucht es einfach auch ein paar Tage bis der Content der Seiten indexiert wird.

    Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert!

  • Ohne SEO-Profi zu sein, hielt ich diesen Artikel für hilfreich: 10 wichtige SEO-Tipps für dein Forum hier wird robot.txt und Sitemap empfohlen, ganz unten im Artikel.

    Liebe Grüsse

    Eisu


    Weisheit des Jahrhunderts:
    Ich frage nicht dumm! Ich habe bloss von Tuten und Blasen keine Ahnung. :saint:

  • Doch, ich meine das sollte eigentlich über die  com.woltlab.wbb.sitemap.object.board.xml geschehen.

    Vielleicht braucht es einfach auch ein paar Tage bis der Content der Seiten indexiert wird.

    So ist es. Das geschieht nicht von jetzt auf gleich.

    Gruß

    Jörg

    (Jaydee)

  • wcf-order/sitemaps/sitemap.xml (z.B. https://wsc.mysterycode.de/sitemaps/sitemap.xml) enthält die Sitemap, die bei den Suchmaschinen hinterlegt werden kann - die Datei referenziert auf die entsprechenden verfügbaren Sitemaps pro "Typ". Die Dateien werden regelmäßig im WSC neu generiert auf Basis der Berechtigungen und verfügbaren Daten.

  • Über die robots.txt kann man sicher streiten, sie ist technisch nicht bindend.


    robots.txt:



    Aber ja, robots.txt und Sitemap gehören auch nach unserer (ich arbeite in einer Marketing-Agentur) Ansicht unbedingt dazu. Man muss mit der robots.txt natürlich insofern aufpassen, als dass man darüber öffentlich bekannt gibt, welche Orte man nicht finden soll. Häufig ist das kein Problem, aber man sollte sich dessen bewusst sein, wenn man etwas tatsächlich geheim halten möchte.

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

    Edited 3 times, last by Cadeyrn ().

  • wcf-order/sitemaps/sitemap.xml (z.B. https://wsc.mysterycode.de/sitemaps/sitemap.xml) enthält die Sitemap, die bei den Suchmaschinen hinterlegt werden kann - die Datei referenziert auf die entsprechenden verfügbaren Sitemaps pro "Typ". Die Dateien werden regelmäßig im WSC neu generiert auf Basis der Berechtigungen und verfügbaren Daten.

    Also unter der entsprechenden URL bekomme ich einen 404-Error. Kann ich die Generierung manuell anstoßen?
    Vielleicht sollte ich auch erwähnen dass ich WSC v 3.0.27 nutze.

    Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert!

  • Naja du solltest dringend updaten, die 3.0 ist ja schon 100 Jahre alt :P

    Ich weiß ich weiß, meine Lizenz gilt aber nur noch bis zu der ;) es sei denn ich habe das "neue" Lizenzmodell nicht verstanden :D

    Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert!

  • Dann würde ich bei der 5.5. ein Update kaufen, es lohnt sich wirklich.

    Naja, es ist ein neues Forum mit einer alten noch rumliegenden Lizenz, ich muss jetzt erstmal schauen ob das Forum auch entsprechend von der Zielgruppe angenommen wird bevor ich da noch Geld investiere ;)

    Aber grundlegend gebe ich dir vollkommen Recht, Up-To-Date ist immer gut.

    Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert!

  • Ja, aber ich denke immer, damit es angenommen wird, muss man auch was bieten können und da muss man auch was investieren, bei meinem neuen Projekt, puh da steckt viel Geld drin.

  • Up-To-Date ist immer gut.


    Insbesondere aus einer Sicherheits-Perspektive. Es ist immer schlecht, Software zu nutzen / betreiben, wenn es keine Sicherheits-Updates mehr gibt. Ansonsten erledigt sich das Thema irgendwann eh von alleine. Wenn auch meistens spät, aber irgendwann stellen Hoster auch die Unterstützung für alte PHP-Versionen ein, und dann scheitert der weitere Betrieb der alten Foren-Version irgendwann möglicherweise daran (ohne gerade im Kopf zu haben, unter welchen PHP-Versionen das WSC 3.0 betrieben werden kann).

    "Wir finden Worte, die wie Geschosse treffen, wir leisten Schwüre, die niemals zerbrechen. Wir steh'n zusammen auch wenn man uns nicht mag, wir leben schneller, schneller in den Tag. Unsere Metaphern sind teuflische Ikonen, harte Aphorismen, gewagte Abstraktionen. Ein Strauß von Versen im Idiomenbeet, verbale Blüten wie es geschrieben steht."


    (Saltatio Mortis)

  • Klar, da gebe ich dir auch Recht.
    Aber da es sich hier um ein professionelles Fachforum in einer Nischenbranche handelt ist hier höchstwahrscheinlich weniger = mehr.

    Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert!

  • Insbesondere aus einer Sicherheits-Perspektive. Es ist immer schlecht, Software zu nutzen / betreiben, wenn es keine Sicherheits-Updates mehr gibt. Ansonsten erledigt sich das Thema irgendwann eh von alleine. Wenn auch meistens spät, aber irgendwann stellen Hoster auch die Unterstützung für alte PHP-Versionen ein, und dann scheitert der weitere Betrieb der alten Foren-Version irgendwann möglicherweise daran (ohne gerade im Kopf zu haben, unter welchen PHP-Versionen das WSC 3.0 betrieben werden kann).

    Du hast natürlich auch Recht.
    Ich selber bin Webentwickler und auch Systemadministrator, somit ist die PHP-Unterstützung zumindest kein Problem.

    Ich bin einfach noch nicht überzeugt ob sich das für mein Projekt lohnt, deshalb werde ich mal noch etwas warten. Ich will nicht das Geld investiert haben wenn nach 2 Monaten das Projekt wieder beendet werden muss.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!