Anzeigen aktualisieren im ACP (Zeitanzeige)

  • ich würde sogar sagen: Wenn man es technisch kann, dann sollte man generell die CLI nehmen.

    Ich hänge mich hier kurz rein, kann man eigentlich die Worker automatisch der reihe nach ausführen lassen oder muss man jede Zeile einzel durchlaufen lassen. Aktuell mache ich es immer so, also copy & paste und abwarten. Wäre natürlich schöner wenn man die bündeln könnte.

  • Du kannst auch ein Tool wie z.B. "Yankee Clipper" für die Zwischenablage benutzen. Das kann bis zu 200 Einträge speichern (und organisieren), die später beliebig jederzeit aufrufbar sind und damit reicht dann einmaliges Kopieren der Zeilen. :)

    Das funktioniert natürlich auch noch, wenn der Rechner zwischendurch runtergefahren (also "kalt") war, da die Inhalte auf Platte abgelegt werden und somit "nicht flüchtig" sind.

  • In 5.4 gibt es doch auch einen Button, der nacheinander alles ausführt, dachte ich :/ .

    Liebe Grüße
    Susi

  • Ja, den gibt es. Aber auch das stößt den Vorgang nur via ACP an (praktisch ähnlich, als ob DU das manuell nacheinander tust) und ist immer noch nicht vergleichbar mit der Alternative via SSH/CLI. :)

    Gruß

    Jörg

    (Jaydee)

  • Ja, schon klar, aber hier wurde doch irgendwo auch gepostet, wie man das gesammelt per CLI anstoßen kann, meine ich.

    Liebe Grüße
    Susi

  • Ja, aber über diese (Copy & Paste) Methode kann man dann ja auch wählen, WELCHE der Optionen man nur aktualisieren möchte (alle sind ja gar nicht so oft nötig). :)

    Das geht wiederum mit dem von Dir genannten Button nicht. Der stößt immer nur ALLE an.

    Gruß

    Jörg

    (Jaydee)

  • Ja, klar, ich denke mal, das wurde hier auch im Thema beschrieben, aber die letzte Frage war doch genau nach einer Möglichkeit alles auf einmal zu starten.

    Ich hänge mich hier kurz rein, kann man eigentlich die Worker automatisch der reihe nach ausführen lassen oder muss man jede Zeile einzel durchlaufen lassen. Aktuell mache ich es immer so, also copy & paste und abwarten. Wäre natürlich schöner wenn man die bündeln könnte.

    Ich finde leider nicht, wo ich das gelesen hatte, vielleicht habe ich es falsch in Erinnerung. Im Handbuch steht es nicht:

    Migration (CLI) - WoltLab Suite Handbuch

    Liebe Grüße
    Susi

  • Diese Frage bezog sich aber glaube ich auch auf das CLI, wenn ich das richtig verstanden habe.

    Während der Button ja doch wieder auf das ACP "beschränkt" ist.


    Noch mal allgemein zur Klarstellung (vielleicht auch für den Fragesteller), wann überhaupt nur dieser komplette Durchlauf erforderlich wird: Das ist im Regelfall nur nach größeren Upgrades bzw. nach Daten-Imports notwendig. Im laufenden Forenbetrieb sowie sowie kleineren Updates und Einstellungen aber eher nicht.


    Dort können dann Einzelfunktionen der Aktualisierung mal interessant sein, aber niemals alle. So ist es zum Beispiel auch nicht erforderlich, laufend den Such-Index neu generieren zu lassen. Ebenso ändert man nicht laufend die Arbeitsweise seiner Datenbank. Wichtiger wären z.B. nach Änderungen an Gruppenrechten, Benutzerrängen & Punktesystem, ggf. Trophäen usw. das Aktualisieren der jeweiligen Benutzer-Anzeigen. In manchen Fällen empfiehlt es sich auch, die Beiträge etc. zu aktualisieren.

    Aber das sollte dann fallweise entschieden werden - fest steht nur, dass man an diese Funktion nicht "alle 5 Minuten" ran muss. Es ist eine Wartungsfunktion, die aber auch nicht überbewertet werden sollte. Ein ständiges Anstoßen sämtlicher Einzelschritte halte ich für eher kontraproduktiv.

    Gruß

    Jörg

    (Jaydee)

  • Im Normalfall sind – abgesehen von Upgrades – nie irgendwelche manuellen Aktualisierungen der Anzeigen erforderlich. Wenn man demnach nicht weiß, ob man es braucht, lautet die Antwort in der Regel „nein“.

  • Richtig. WENN es denn nötig werden sollte, wird man es in der Regel schon merken (oder spätestens hier im Forum darauf gebracht, den Fall hatte ich selber auch schon bei 1 oder 2 Usern hier).


    Manchmal kann es z.B: nach Änderungen an User-Settings (wie ich oben erwähnte) schon mal nötig werden oder zumindest sinnvoll sein. Aber selbst das eher selten. Manchmal ist es wichtiger, danach mal den (System- nicht eigenen) Cache zu leeren. Auch das vergessen Viele mal ganz gerne.

    Gruß

    Jörg

    (Jaydee)

    • Official Post

    Manchmal kann es z.B: nach Änderungen an User-Settings (wie ich oben erwähnte) schon mal nötig werden oder zumindest sinnvoll sein. Aber selbst das eher selten. Manchmal ist es wichtiger, danach mal den (System- nicht eigenen) Cache zu leeren.

    Mir fällt ad hoc nicht ein, wieso es nötig sein sollte, den System-Cache manuell zu leeren. Der Cache wird automatisch zurückgesetzt, wenn derartige Änderungen passieren.

  • OK, wenn der Vorgang an der Stelle automatisiert ist, nehmen wir das natürlich wieder raus.

    Das war mir nicht bewusst und einfach als "logisch" erschienen, es dann manuell zu tun (was dann in dem Fall natürlich nicht nötig ist). Danke für den Hinweis.

    Gruß

    Jörg

    (Jaydee)

  • Muss man denn den Suchindex noch aktualisieren, wenn man User fusioniert hat? Oder passiert das inzwischen auch automatisch?

    Liebe Grüße
    Susi

  • Ich würde jetzt einfach mal vermuten, dass das durch die zugewiesenen IDs ohnehin keine große Rolle spielt, die Inhalte der Beiträge haben sich ja deswegen nicht geändert oder vermehrt. Lediglich die ID des Autors (nach dem evtl. auch gesucht wird) wäre eine andere als früher.

    Gruß

    Jörg

    (Jaydee)

  • Ich hatte auf eine Antwort von Joshua Rüsweg gehofft, denn von "vermuten" habe ich da nichts. Denn wenn du nach den Beiträgen eines Users suchst bekommt man die ohne Aktualisierung der Anzeigen eben nicht. Zumindest war das lange so, daher die Frage.

    Liebe Grüße
    Susi

    • Official Post

    Denn wenn du nach den Beiträgen eines Users suchst bekommt man die ohne Aktualisierung der Anzeigen eben nicht. Zumindest war das lange so, daher die Frage.

    Ja, die Beiträge werden ansonsten bei einer Suche nach einem Benutzer nicht gefunden. Ist die Frage, wie oft man in der Suche exakt nach Beiträgen eines Benutzers sucht, der mit einem anderen zusammengelegt wurde und ob es dann nicht reicht, den Suchindex im nächsten Major-Update zu aktualisieren. Die Beiträge ohne Einschränkung auf einen Benutzer werden übrigens ganz normal gefunden und angezeigt.


    In der User-Post-List (https://community.woltlab.com/user-post-list/15737-susi/) werden die Beiträge aber bspw. ganz normal aufgelistet.

  • Ok, dann weiß ich Bescheid. Danke für die Info! Ja, sicher kann man darauf schon mal ne Weile verzichten, dass das komplett richtig läuft was ich wohl auch tun würde, da das Aktualisieren des Suchindexes schon ne Weile dauert und ich das nur per CLI mache. Aber es wäre halt schön gewesen, wenn das nicht mehr notwendig wäre ;) .

    Liebe Grüße
    Susi

  • Wenn solche (längeren) Dinge mal nötig werden, stoße ich sie bevorzugt auch nachts - oder zumindest in den späten Abendstunden - an, da stört das ja i.d.R. nicht so in den "lastarmen Zeiten" und man muss sich um den Vorgang ja auch nicht groß kümmern.

    Gruß

    Jörg

    (Jaydee)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!