Lizenz von VieCode (gekauft bei VieCode) auf Woltlab-Account übertragen

  • Affected Version
    WoltLab Suite 5.2

    Guten Tag!


    Vor ein paar Wochen habe ich den VieCode Shop direkt bei VieCode selbst gekauft. Weil ich gerne auf die Woltlab Cloud umsteigen möchte, suche ich nach einer Lösung, die Lizenz in meinen Woltlab Account zu übertragen. Gibt es dazu eine Möglichkeit? Denn nur so habe ich - sagte man mir - die Option, den VieCode Shop weiterhin zu nutzen. Dabei möchte ich unbedingt vermeiden, die Lizenzen erneut kaufen zu müssen :o)


    Siehe auch: https://www.viecode.com/suppor…-woltlab-cloud/#post77329


    Vielen Dank - für euch ein schönes Wochenende!


    Marcel:)

  • Hallo,


    am besten wartest du mal ab was VieCode auf seiner Seite in dem Thema schreibt. Eine direkte Übertragung von seiner Seite zu WoltLab ist nicht möglich. Es kann höchstens sein das er dir aus Kulanz den Betrag erstattet und du es dann nicht doppelt bezahlen brauchst...

  • Aber hier wirst du mit dem Thema nicht weit kommen, dass Thema auf Peter seiner Seite reicht vollkommen aus da WoltLab sowieso nichts machen kann.

  • Sorry Alexander Ebert, ich war wohl ein wenig zu forsch.

    Ich würde es nur begrüßen wenn die Entwickler entsprechende Möglichkeiten hätten,

    Den Entwicklern eine Möglichkeit geben Lizenzen manuell an Kunden zu vergeben

    Hab ich noch kein Konzept, kann natürlich auch missbraucht werden
    Die Entwickler sollten halt auch die Möglichkeit haben von den eigenen externen Store in den Woltlab Store mit ihren Bestandskunden umzuziehen (eventuell mit Gebühren.. oder so)

    Und ihr daher entgegen der Aussage

    WoltLab sowieso nichts machen kann.

    doch schon etwas tun könntet. :)

  • Sorry Alexander Ebert, ich war wohl ein wenig zu forsch.

    Ich würde es nur begrüßen wenn die Entwickler entsprechende Möglichkeiten hätten,

    Und ihr daher entgegen der Aussage

    doch schon etwas tun könntet. :)

    Ein Vorschlag dazu wurde bereits von Hanashi im internen Entwickler Forum gepostet. Es hat auch das Label "Geplant" bekommen. In dem Vorschlag geht es darum, dass Anbieter einzelne Benutzer Zugriff auf ein Plugin geben können, ohne das sie es hier erworben haben.

  • Ein Vorschlag dazu wurde bereits von Hanashi im internen Entwickler Forum gepostet. Es hat auch das Label "Geplant" bekommen. In dem Vorschlag geht es darum, dass Anbieter einzelne Benutzer Zugriff auf ein Plugin geben können, ohne das sie es hier erworben haben.

    Das klingt doch super :thumbup: