Du groß vs. klein

  • Ich habe nie mit Dir darüber diskutieren wollen, sondern einfach eine Frage gestellt.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Ganz ähnlich ging es mir. Auf seine Frage antwortete ich, dass ich es groß schreibe und zwar immer. (In Lokalisationen, Briefen, E-Mails und ähnlichem, die einzige Ausnahme sind Beiträge und Chats aufgrund der lockeren Atmosphäre.)

    Meine Beiträge stellen - sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet - ausschließlich meine subjektive und aus Erfahrung und / oder Reflexion gewonnene Meinung dar und sind nicht als Fakten zu verstehen. Meinungen sind persönliche Ansichten und benötigen keine Belege. In Deutschland gilt nach Artikel 5 des Grundgesetzes Meinungsfreiheit. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar, hierzu bin ich nicht befugt.

  • Ich habe nie mit Dir darüber diskutieren wollen, sondern einfach eine Frage gestellt


    Ich weiß ja nicht, auf wen du dich da beziehst, aber dich hat niemand direkt angesprochen. Ich kann nur vermuten, dass du dich auf meine Aussage beziehst, was aber sinnlos wäre, denn wie du ja selbst hier schreibst: du hast eine Frage gestellt. Meine Aussage kann sich also gar nicht auf dich bezogen haben, das ist vollkommen ausgeschlossen.


    Es ging um die Diskussion, die sich daraus entwickelt hat. Es bringt nun einmal nichts, im Forum eines Softwareherstellers darüber zu diskutieren, wie die Regeln der Sprache aufgestellt sind. Feedback dieser Art erreicht hier einfach nicht den richtigen Empfänger. Der Duden liefert eine klare Erklärung und ist eine anerkannte Referenz für die deutsche Sprache. Sich daran zu halten, ist naheliegend. Wenn das jemandem nicht gefällt, bringt es herzlich wenig, WoltLab mitzuteilen, dass einem das nicht gefällt. Das war meine Aussage.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!