Begrüßung per Vorname anstelle {username}

  • Falls Feststellung, dann verrate uns doch bitte mal wo der User oder Admin die Einstellung vornehmen kann.



    ACP -> Benutzer -> Benutzer auflisten und entsprechend editieren.


  • heeli


    wenn ich das richtig verstehe, dann passt Dein Vorschlag zu Deinem Nicknamen :D

    Es wird allerdings schwierig, wenn ich 5 Kevins im Forum habe ...


    Oder verstehe ich an Deiner Lösung etwas ganz falsch?

  • ACP -> Benutzer -> Benutzer auflisten und entsprechend editieren.



    Hahaha, sehr geil.


    Wenn man mal so gar nicht kapiert worum es geht, aber gerne "schlaue" Worte von sich gibt, dann passt der Refrain dieses Kleinods wirklich gut.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Sorry, aber in der Schule hättest Du das Thema des Aufsatzes leider verfehlt. Dennoch vielen Dank, dass Du dir die Mühe gemacht hast.


    Besten Gruß, CCFF

    Edited once, last by CCFF ().

  • Wenn zwangläufig in Begrüßungen bzw. Benachrichtigungen Realnamen verwendet werden sollen, also zu Pflicht werden, ist das für mich ein Eingriff in die Privatsphäre ... ein No-Go, selbst wenn man sich privat kennen sollte.

    Ähm, das seh ich nicht so. Ich bin jetzt kein Jurist oder Rechtsgelehrter aber die Privatsphäre ist via "Datenschutz" und "personenbezogene Daten" in den Gesetzen verankert.

    Da steht aber meines Erachtens nichts davon, dass ich jemanden nicht mit realem Namen ansprechen darf.

    Erst wenn ich sage: Der Herr Müller hat blaue Augen, oder die Frau Meier fährt Golf, dann stelle ich einen Bezug zwischen einem Merkmal und einer Person her. Das ist schützenswert.


    Außerdem heißt es ja auch nicht einfach nur Herr Lehrer in der Schule sonder eben Herr Schneider ...


    Aber wie gesagt: Das Theme sollte bei der Betrachtung hier außer acht gelassen werden können.


    Gruß,
    Michael

  • Es wird allerdings schwierig, wenn ich 5 Kevins im Forum habe ...

    In den ACP-Einstellungen gibt es die Option Kann Benutzernamen ändern.


    So kann jeder User den gewünschten selber anpassen.

  • Darum geht es aber nicht. Es geht darum, dass an Stelle des Benutzernamens (der wohlmöglich ein anderer ist als der Vorname und wohlmöglich auch sein soll) der Inhalt eines benutzerdefinierten Profilfeldes angezeigt wird für die Benachrichtigungen.

  • Da steht aber meines Erachtens nichts davon, dass ich jemanden nicht mit realem Namen ansprechen darf.

    Es ist ein Unterschied, wenn man den Realnamen des entsprechenden Users kennt oder dieser vom System verraten wird. Letzteres wäre für mich dieses besagte No-Go.


    Aber ich denke ich verstehe jetzt wie du es meinst. Wenn das System dich anschreibt, dass es dabei deinen Realnamen verwendet statt deines Nicks. Dagegen hätte ich keine Bedenken.


    // Scoll.Pi

    • Official Post

    Hallo,

    betrifft das nur WSC3 oder funktioniert das grundsätzlich auch mit WCF2.1 so?

    Das habe ich jetzt selbst nachsehen müssen. Zumindest bei den Benachrichtigungen sollte es auch in WCF 2.1 funktionieren: https://github.com/WoltLab/WCF…install/lang/de.xml#L3142 Bei anderen E-Mails möglicherweise nicht. Das ist davon abhängig, welche Variablen an die Sprachvariable übergeben worden. In WSC 3 stehen (zumindest in den E-Mails von uns) grundsätzlich immer die vollständigen Informationen über den konkreten Empfänger der E-Mail zur Verfügung: https://github.com/WoltLab/WCF…mail/Email.class.php#L487 Bei Plugins ist es davon abhängig, wie genau der Autor seine E-Mails erstellt.

  • Aso, ich bin davon ausgegangen es geht um die Benachrichtigungen in der Suite selber. (Headerbereich)

    An E-Mails selber hab ich überhaupt nicht gedacht. :whistling:

    Mit freundlichen Grüßen!
    With kind regards!

    Wanna PayPal Me?


    Blog 2.0.x Extension-Kit 1.0.1
    Blog 2.1.x Extension-Kit 1.1.1
    Article "The Sweeet Core Thing" Threads Worker 3.0.0 *


    * no official release, just ask me!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!