Nachtrag: Fehler beim automatischen Update wenn im fromversion-Attribut das Wildcard-Zeichen genutzt wird

  • Da ich nicht mehr Antworten kann, muss ich leider ein neues Thema aufmachen. Dieses Thema bezieht sich auf Fehler beim automatischen Update wenn im fromversion-Attribut das Wildcard-Zeichen genutzt wird


    Leider wurde mein gemeldeter Fehler nicht behoben. Die Begründung ist leider äußerst unbefriedigend, v.a. weil ich in letzter Zeit wegen diesem Bug öfters Probleme hatte. Ich würde daher gerne wissen, wie ich folgende Situation lösen kann.


    Nehmen wir an wir haben ein Plugin mit zwei Versionsreihen, welche gewartet werden: Version 1.0.x und 2.0.x.


    Zum Zeitpunkt des Releases war Version 1.0.3 aktuell, daher gibt es eine Upgrade Anweisung von Version 1.0.3 auf 2.0.0 (Wildcard 1.0.* wird ja nicht unterstützt). Jetzt gibt es ein Update 1.0.4. Der Kunde installiert 1.0.4 und will danach auf 2.0.0 updaten, aber das geht nicht, weil es keine Updateanweisung für 1.0.4 auf 2.0.0 gibt. Als Entwickler muss ich jetzt eine Version 2.0.1 veröffentlichen, die ein Update von 1.0.4 unterstützt. Das ist unheimlich nervig und erhöht den Verwaltungsaufwand enorm.


    Wenn ich ein Paket manuell im ACP hochlade, kann ich Wildcards verwenden, aber sobald ich es im Plugin-Store veröffentliche, benötige ich eigene Update-Anweisungen, weil sonst der Paketserver zickt. Das kann ja nicht die Lösung sein, oder?

    • Official Post

    Die Vorteile der Nutzung des Wildcard-Zeichens in der fromversion-Angabe sind uns durchaus bewusst. Leider haben wir so keine einfache Möglichkeit gefunden das Zeichen auch beim automatische Update zu unterstützten, weshalb wir uns dazu entschlossen haben, das vollständig zu entfernen. Falls gewünscht, können wir das ohne offizielle Unterstützung beim manuellen Update drin lassen (der alte Zustand; primar zu Entwicklungszwecken; Anwendung auf eigene Gefahr).

  • Ja, die Unterstützung beim manuellen Updaten bitte auf jeden Fall drinnen lassen, da ich beim Entwickeln mit Alpha * Anweisungen arbeite und die Versionsnummer per Skript generieren lasse. Wenn ich die Anweisungen nun manuell pflegen müsste, würden die Vorteil von dem Skript verloren gehen und sehr viel unnötigen Aufwand kosten.

    • Official Post

    PS: Bitte daran denken, derartige Pakete nicht auf den Update-Server zu laden!

    Das Problem betrifft im übrigen alle Update-Server, nicht alleinig den Plugin-Store.


    Die Ermittlung des korrekten Update-Pfads für die Paket-Server unterstützt das Wildcard de facto nicht (bzw. berücksichtigt es nicht korrekt), daher bleibt dieses Problem weiterhin ungelöst.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!