Konversation annulieren

  • dass PN Text in einer E-Mail ist die eventuell an fremde Personen versandt wird

    Wie das? Die Mailadresse muss logischerweise die des Profileigentümers sein.

    Lieber mehr sein als scheinen, als mehr scheinen als sein. :)

  • Wie das? Die Mailadresse muss logischerweise die des Profileigentümers sein.


    jep, seh ich auch so :)


    Problem: Ist die Benachrichtigungsmail nicht zustellbar - weil beispielsweise die Mailbox nicht erreichbar ist oder die Adresse nicht mehr stimmt - kommt eine Fehler E-Mail an meine im ACP hinterlegte Adresse.
    So ist es zumindest bei phpBB3.


    Und diese Fehlermail enthält dann ebenfalls den PN Text und ich als Unbeteiligter kann den dann lesen.

    wenn was nicht zustellbar ist... hab ich noch nie in einer Fehlermail den ganzen Text gelesen.. dann steht doch nur .. absender blah .. empfänger blubb, konnte nicht zugestellt werden... oder?


    zudem, wenn die zu blöd sind, ihre Mailadresse aktuell zu halten, dürfte auch dies nicht das Problem der Forensoftware/Administration sein... dann ist das schlicht, persönliches Pech .. seh zumindest ich so.. sorry ....

  • Wenn eine E-Mail nicht zugestellt werden kann, geht die entsprechende Fehlermail normalerweise an die im ACP hinterlegte Mailadresse (Absender-Adresse für automatisch generierte E-Mails). So zumindest bei phpBB3.


    Und diese Fehlermail enthält normalerweise den kompletten Inhalt der nicht zustellbaren E-Mail.

  • Wäre das nicht die des Betreibers? Der könnte, wenn er wollte, die privaten Nachrichten sowieso jederzeit über die Datenbank mitlesen.


    Zielführender wäre denke ich der generelle Hinweis, seine E-Mailadresse aktuell zu halten, als den Usern zu sagen, dass man sonst deren Privatnachrichten lesen könnte. Vertrauensbasis und so.

    Lieber mehr sein als scheinen, als mehr scheinen als sein. :)

  • Ok, ich habe das eben getestet.


    1. Die Fehlermail "Mail delivery failed: returning message to sender" geht in der Tat an die im ACP hinterlegte Adresse.
    2. Aber: Der PN Text ist nicht enthalten, also alles gut.




    Aber wie gesagt halte ich die ganze Grundeinstellung, dass PN Text in einer E-Mail ist die eventuell an fremde Personen versandt wird, für bedenklich.
    das ist nicht jedem Admin und vor allem nicht jedem User klar, was im ungünstigsten Fall passieren kann.


    Wenn dann sollte das als Standard deaktiviert sein und über eine Option im ACP oder in den Einstellungen für die Benachrichtigungen aktivierbar sein.
    Mit einem deutlichen Hinweis für den Benutzer, dass im Falle eines Fehlers unter Umständen der PN Text für Dritte einsehbar ist.

    Sorry für das oben geschriebene, hat sich somit erledigt.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!