Syntax Highlighting für C# im Standardumfang

  • App
    WoltLab Suite Core

    Hallo zusammen,


    mit dem Redactor Editor wird das Einbinden von Code mit Syntax Highlighting wirklich toll. :thumbup:


    Ich vermisse aber nach wie vor eine Unterstützung für C#/C++ von Woltlab. Ich weiß dass es eine Unterstützung von Drittanbietern gibt, aber mir geht es in diesem Post darum zu erfragen ob eine Unterstützung von Woltlab selbst im Standardumfang kommen wird?
    Das würde das ganze einfach abrunden, schließlich werden andere moderne Programmiersprachen wie Java und Python auch unterstützt und C# ist da jetzt wirklich kein ungewöhnlicher Außenseiter. Ich denke mal zu C++ brauche ich in der Hinsicht gar nichts sagen ;)


    Ich würde mich jedenfalls sehr freuen über eine offizielle Unterstützung und wem das noch so geht, bitte liken :)


    Viele Grüße
    Michael

    "Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety,
    deserve neither Liberty nor Safety."

    — Benjamin Franklin

    Edited once, last by zaha ().

  • C / C++ ist doch mit drin. Ich glaub nur C# gibts atm keine offizielle.

    "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP" — Leonard Nimoy

  • Finde aber, C# sollte schon auch dabei sein. Das Thema wäre in Vorschläge fürs WCF übrigens besser aufgehoben.

  • C / C++ ist doch mit drin. Ich glaub nur C# gibts atm keine offizielle.

    C ist drin, aber C++ nicht. Das sind nicht die gleichen Sprachen, da gibt's schon erhebliche Unterschiede. ;)

    Finde aber, C# sollte schon auch dabei sein. Das Thema wäre in Vorschläge fürs WCF übrigens besser aufgehoben.

    Ah ok, dann sollte das bitte ein Moderator verschieben. :)
    [EDIT] Cool, ist ja schon passiert. Danke :D

    "Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety,
    deserve neither Liberty nor Safety."

    — Benjamin Franklin

    Edited once, last by zaha ().

  • C ist drin, aber C++ nicht. Das sind nicht die gleichen Sprachen, da gibt's schon erhebliche Unterschiede.

    Der Highlighter is explizit für beides gedacht.


    Was kann denn der C++ Highlighter nicht, was du gerne drin sehen würdest?

    "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP" — Leonard Nimoy

    • Official Post

    Hallo,

    C ist drin, aber C++ nicht. Das sind nicht die gleichen Sprachen, da gibt's schon erhebliche Unterschiede.

    Da C (im großen und ganzen) eine Teilmenge von C++ ist, ist der integrierte Highlighter ein C++ Highlighter - der natürlich auch C highlighten kann. Bugreports für fehlerhaft oder fehlend gehighlightete Dinge nehmen wir natürlich gerne an.

  • Der Highlighter is explizit für beides gedacht.



    Was kann denn der C++ Highlighter nicht, was du gerne drin sehen würdest?


    Hallo,

    Da C (im großen und ganzen) eine Teilmenge von C++ ist, ist der integrierte Highlighter ein C++ Highlighter - der natürlich auch C highlighten kann. Bugreports für fehlerhaft oder fehlend gehighlightete Dinge nehmen wir natürlich gerne an.

    Ah, das wusste ich nicht. Dachte, der wäre tatsächlich nur auf den Sprachumfang von C beschränkt. Da hab ich ehrlich gesagt noch nicht so sehr drauf geachtet, da ich in den allermeisten Fällen C# verwende und erst kürzlich mehr mit C++ angefangen habe. Dachte nur wenn ich schon wegen C# nachfrage, kann ich auch gleich noch C++ dazu nehmen. :) *thread editier*


    In dem Fall würde ich empfehlen, den C Highlighter noch um C++ zu ergänzen im Namen, also "C/C++-Quellcode" oder so. Ist klarer und gleich ersichtlich dann.



    Mein Anliegen für C# bleibt aber bestehen. Das wird ja wohl nicht auch noch im C-Highlighter mit dabei sein, oder? ^^

    "Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety,
    deserve neither Liberty nor Safety."

    — Benjamin Franklin

  • In dem Fall würde ich empfehlen, den C Highlighter noch um C++ zu ergänzen im Namen, also "C/C++-Quellcode" oder so.

    Kann ich nur befürworten. Dann fragen meine User auch nicht ständig nach, warum es keinen C++-Highlighter gibt.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!