HeaderUtil::getHost() hängt Port doppelt an

  • Affected App
    WoltLab Suite Core

    Auf einen Webserver mit einen anderen Port als 80 hängt die Methode HeaderUtil::getHost() die Portnummer doppelt dran.

    Die ist besonders ärgerlich bei Weiterleitungen (zB vom acp/index.php nach acp/index.php?form=Login). Der Location-Header sieht in etwa so aus: Location: http://localhost:8000:8000/…

    Dabei spielt es keine Rolle ob http://localhost:8000, http://127.0.0.1:8000/ oder http://[::1]:8000/ verwendet wird. Auch der Browser spielt keine Rolle (Firefox & Chromium wurden getestet). In allen Fällen wird die Portnummer im Host-Header mitübertragen.

  • Auf einen Webserver mit einen anderen Port als 80 hängt die Methode HeaderUtil::getHost() die Portnummer doppelt dran.

    Die ist besonders ärgerlich bei Weiterleitungen (zB vom acp/index.php nach acp/index.php?form=Login). Der Location-Header sieht in etwa so aus: Location: http://localhost:8000:8000/…

    Dabei spielt es keine Rolle ob http://localhost:8000, http://127.0.0.1:8000/ oder http://[::1]:8000/ verwendet wird. Auch der Browser spielt keine Rolle (Firefox & Chromium wurden getestet). In allen Fällen wird die Portnummer im Host-Header mitübertragen.


    Dies betrifft ebenso Installationen hinter einem Reverse-Proxy. WBB lässt sich hier gar nicht installieren: nach der Prüfung der PHP-Settings meldet der Browser einen "Corrupted Content Error" und LiveHttpHeaders zeigt obgemeldete Portverdoppelung.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!