WYSIWYG-Editor und Zitatversion ab Firefox 3.6.9

  • Affected App
    WoltLab Suite Forum

    Überflüssige Texteile beim Zitat lassen sich im Editor nicht löschen, nur im Quellcode.


    Leider gibt es immer noch Probleme.


    Wenn man einen ganzen Beitrag zitiert, lassen sich im Antwortfeld überflüssige Textteile nicht löschen, jedenfalls nicht im Editor, sondern nur im Quellcode. Zudem ist es so, dass mehrere ausgewählte Zitate in umgekehrter Reihenfolge im Antwortfeld erscheinen und man die Reihenfolge auch nur im Quellcode wieder ändern kann.

  • Der Fehler lässt sich auch hier im Supportforum reproduzieren. Dabei spielt es keine Rolle ob man den kompletten Text oder eine Textzeile zum zitieren auswählt. Tatsache ist, dass man über den Editor keine Textteile des Zitats entfernen kann. Dies ist nur dann möglich, wenn man vom Editor in den Quellcode und wieder zurückschaltet, bzw. direkt den Quellcode benutzt.


    Edit: Dieser Fehler wurde wohl versehentlich als Vorschlag, anstatt als Bug gepostet, daher bitte ändern


    Gruß
    Webmark

    Gruß Markus


    WoltLab Suite 5.4.23

  • Keine Ahnung ob dies zur Lösung des Fehlers hilfreich ist, jedenfalls habe ich gerade festgestellt, dass sich abgesehen von den bereits genannten Möglichkeiten, einzelne Textteile eines Zitats (im Editor) entfernen lassen, sobald man in dem Textfeld darunter etwas geschrieben hat. Getestet mit Firefox 3.6.10


    Und bitte noch den Fehler als Bug kennzeichnen.


    Gruß
    Webmark

    Gruß Markus


    WoltLab Suite 5.4.23

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!