"Autor des Themas" Symbol ohne Titel

  • Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    Edited once, last by Ryborg ().

  • Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    Edited once, last by Ryborg ().

  • Das ist doch mal eine positive Aussage. Danke. Dann sollten wir für die Kennzeichnung und die Angabe der Lottozahlen plädieren. :)

    Gruss
    ATLAS

  • In der Sache hat er aber Recht. Es ist kein Argument einfach zu sagen "mehr Information stört ja nicht", denn der Hauptpunkt der momentan dagegen spricht ist der dafür notwendige Aufwand bei der Umsetzung. Ich schätze mal wenn die Umsetzung nur zwei Mausklicks entfernt wäre hätten Marcel & Co da kein Problem das mal eben zu ergänzen. Aber so wie sich die Situation darstellt gibt es aktuelle genug anderes zu tun bei dem das Aufwand/Nutzen Verhältnis sehr viel größer ist.

    Firefox 26.0 on Linux Mint 14 (cinnamon)


  • Der Aufwand ist kein Argument. Alles erfordert ein Aufwand. Wenn es nach Aufwand ginge, gäbe es jetzt auch keine Alpha.


    Aber mal ehrlich, mag sein das es an meinem Alter liegt, aber ich bin eben anders aufgewachsen. Ich hätte weder die Schule, die Lehre, noch mein Studium abschließen können, wenn ich damals der Meinung gewesen wäre, ich bräuchte gewisse Dinge nicht hinzuschreiben, weil man sich das ja denken könne. Die meisten Internetnutzer wollen heute jeden Kick und Kack mit einem Copyright versehen. Kein Wort soll mehr ohne Quellenangabe zitiert werden dürfen. Kein Bild mehr ohne Hinweis auf den Urheber. Dabei rede ich von Privatleuten. Und es ist die breite Maße, die mit Stockschlägen Doktoren malträtiert, weil die Fußnote fehlte.


    Und wir wollen uns ernsthaft über eine Legende streiten? Denn soweit waren wir ja schon. Das tut auch keinem weh. Eine Maßnahme, die ohnehin zur Dokumentation gehört. Oder sollen diese Angaben undokumentiert bleiben?
    Man kann es auch so lassen. Das sagte ich schon. Schön fände ich es aber nicht. Das muss ich schon sagen dürfen.

    Gruss
    ATLAS

  • @ATLAS ich hoffe, das war keine Referenz auf den Guttenberg, denn "weil eine Fußnote fehlte" wäre da gelinde gesagt eine grobe untertreibung.

    MfG Markus Zhang (aka RouL)

  • Für solche "Beschreibungen" von Funktionen war die Hilfe im WBB3 recht gut. Dann muss du nicht groß erklären und sagen: "Hier lies ..", fertig. Warum auf biegen und brechen wieder eine "Hover-Beschreibung" rein hauen leuchtet mir nicht ein. Muss denn wirklich jedes Zeichen/Bild erklärt werden? :/

    WoltNet - Wir haben die aktuellen Nachrichten der WoltLab-Szene!

  • Der Aufwand ist kein Argument. Alles erfordert ein Aufwand.

    Natürlich ist der Aufwand ein Argument, zumindest solange der Tag nur 24h hat. Die Community stresst Woltlab sowieso schon wegen jeder Minute die sie länger bis zur fertigstellung brauchen.
    Woltlab ist keine Behörde, das Sozialempfängerdenken funktioniert da nicht.


    Ich hätte weder die Schule, die Lehre, noch mein Studium abschließen können, wenn ich damals der Meinung gewesen wäre, ich bräuchte gewisse Dinge nicht hinzuschreiben, weil man sich das ja denken könne.

    Das liegt daran, dass der Korrektor in einer Klausur deine Gedanken nicht erraten kann. Das Forum ist keine Prüfungsarbeit.


    Was das ganze jetzt mit Copyright und Politik zu tun hat ist mir allerdings schleierhaft…


    Das muss ich schon sagen dürfen.

    Natürlich darfst du es sagen. Und ich darf dir widersprechen. :)

    Firefox 26.0 on Linux Mint 14 (cinnamon)


  • Ich finde es ebenfalls selbsterklärend...

    sage der Autoverkäufer zum Kunden


    Wenn du mir sagen wir 1000 Kunden bringst, die für ein Forum 20.000,- € aufwärts bezahlen. Dann würde ich sogar Hausbesuche machen ;)

  • Na, nun hackt nicht alle auf mir rum. Das Thema scheint erledigt. Das mit dem Sozialamt nehme ich mal als Kompliment, das fällt mir leichter.


    Fazit: Eine Legende scheint möglich zu sein.


    Was das ganze jetzt mit Copyright und Politik zu tun hat ist mir allerdings schleierhaft…


    Damit war die Notwendigkeit einer Beschreibung gemeint.

    Gruss
    ATLAS