JPG Datei per JS scrollen

  • Hallo!
    Wer kann mir sagen, wie man per Javascript den Hintergrund(z.B. body.jpg) nach links scollen lassen kann??
    Das ganze sollte soablaufen, dass direkt, ohne streifen oder sonstiges, das Bild sich wiederholt. Also das Bild soll sich von Links nach Rechts bewegen, aber wie schon gesagt, ohne platzhalter. Ich habe das ganze mal als Flash-Datei gemacht so wie ichs mir vorstelle. Link dazu steht unten.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Falls es möglich ist würde ich auch eine Flash-Datei einbauen, nur dafür bräuchte ich auch Hilfe, da ich es allein nicht hinbekomme.


    Link: http://81.89.111.221/header.html


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.


    MFG

  • ich schätze das währe möglich, indem man via Javascript die Position des Hintergrundbildes immer wieder verschiebt. Ein fertigen Code hab ich nicht parat, müsste ich erst noch genauer drüber nachdenken.


    Aber ganz ehrlich, wenn mir eine Seite schon so einen Hintergrund mit knallig blauen Schläuchen liefert würd ich mir überlegen ob ich das meinen Augen antuen möchte. Aber wenn sich das noch bewegt bin ich nach dem ersten Frame wieder weg. Zumal das ganze sicher sehr rechenintensiv wird, weil nicht nur die Zeit läuft und das style verändert wird, sondern sich auch noch ein Bild bewegt. Dieses "neue" BIld bei jeder Bewegung muss ja auch erst einmal vom Browser auf den Bildschirm gezeichnet werden.

  • Ja deswegen wäre ja die Lösung per Flash sicherlich gut. Und ich werde sowieso drüber nachdenken, ob ich nicht sowieso dann einen Schalter drüberscripten würde, sodass man auch ausstellen kann dass der Banner scrollt. Ich müsste nur wissen, wo ich den Codeschnipsel einfügen müsste, damit statt der Hintergrund dann halt diese Flash-Datei angezeigt wird. Ansonsten mit den Blauen Teilen da das sieht man nur wenig da ja das Forum darüber hängt :D

  • Quote

    Und ich werde sowieso drüber nachdenken, ob ich nicht sowieso dann einen Schalter drüberscripten würde, sodass man auch ausstellen kann dass der Banner scrollt


    Wenn du es als Flash machst, ist die Option eh vorhanden, da jeder user selber entscheiden kann, ob er das Flash-File abspielen will, oder nicht. Aber ich hab mir dein Bspl gerade mal angesehen, die meisten User wird es auf der Seite keine 5 sek lang halten, die werden sich denken "WTF? Argh!" und sind weg. Man sollte Bewegungen und Animationen im Web wohlüberlegt und kleinflächig anwenden, nicht so dermaßen übertrieben, schonmal gar nicht mit der Geschwindigkeit.

    "A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP" — Leonard Nimoy

  • Ja ist ja jetzt auch egal.
    Ich meine nur wie kann man dass denn einrichten, dass es so läuft. Also ich mein mit Flash zum einbinden :D

  • Kann es sein das sich hier keiner mit den Templates auskennt oder warum weiß hier keiner weiter?
    Übrigens für die Leute die sich vorhin beschwert haben hab ich nochmal nen bissl besseren header gezaubert:
    http://81.89.111.221/test/header.html



    Ich wäre euch sehr verbunden wenn mir jemand schreiben könnte wie man statt z.B. body.jpg eine .swf(Flash) einbaut.


    Thx!

  • Das ist ja schon etwas ganz anders als vorher.
    Also ein Flashobjekt als Hintergrundbild ist so nicht möglich soweit ich weis. Einzige Idee die ich jetzt hätte währe das Flashobjekt mit dem niedrigsten z-index auszustatten, sodas alle anderen objekte darüber liegen. bzw wenn sich nur der header bewegt reicht es ja schon, das dort einzubinden und das untere Bild tatsächlich auch als Hintergrundbild einzurichten.
    Allerdings sollte das Bild in alle Richtungen so gemacht werden, dass es horizontal und vertikal erweiterbar ist, ohne dass sichtbare Schnittpunkte entstehen. Oder es wird gestreckt.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!