Zitate in Letzte Aktivitäten

  • App
    WoltLab Suite Forum

    Zur Zeit werden in den letzten Aktivitäten Beiträge mit Zitaten so angezeigt:

    Quote

    iWebi - Vor 8 Stunden Mag den Beitag von PatrickGER im Thema Wir Halten Fest und Treu Zusammen!.Like (Beitrag)Zitat von Ryan89: „Zitat von PatrickGER: „Zitat von Dennisen: „Rafinha hat Gelb-Rot gesehen und Klopp wollte ihm den Weg zur Kabine zeigen, was ist daran so schwer zu verstehen? oO“ Naaa das is doch voll freundlich von ihm (:“ So ein quatsch,…


    Das ist ziemlich kryptisch und schwer zu verstehen. Entweder man zeigt die Zitate also als Zitate an (grafisch) oder man lässt sie weg und zeigt einfach den neusten Beitrag. Auf jeden Fall finde ich die bisherige Lösung unschön, da sie wenig über den neuen Beitrag verrät.

  • ich finde das so richtig gelöst. Eine grafische Darstellung, so wie hier im Thema, hat dort an dieser Stelle nichts zu suchen. Weg lassen geht auch nicht, da sonst wahrscheinlich ein leerer Eintrag stehen würde und das Zitat zu diesem Beitrag gehört.
    Warum verrät dies wenig über den Beitrag? Es verrät doch schon, dass in genau diesem Beitrag ein Zitat eines anderen User vorhanden ist.

  • Dies ist aber ganz eindeutig eine technische Lösung, die von einem technisch-Denkenden konzipiert wurde. Denn sie mag funktionalistisch sein, aber es wurde keinerlei Wert auf Design gelegt (explizit bei dieser Funktion). Im Endeffekt ist das, was dort oben steht, kryptisch für Menschen, denen technische Logik fernliegt -> Dem Otto-Normal-Verbraucher.


    Es gilt form follows function. Hier gibt es aber nur die "function" ohne die durchdachte "form".

  • Auch als Nicht-Otto-Normalbenutzer mit technischem Denken stört mich das gewaltig, vor allem wenn da nur Zitatcode drinsteht, weil es zu lang ist. Das interessiert mich aber nicht, mich interessiert, was der Benutzer des Beitrags geschrieben hat.

    Meine Beiträge stellen - sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet - ausschließlich meine subjektive und aus Erfahrung und / oder Reflexion gewonnene Meinung dar und sind nicht als Fakten zu verstehen. Meinungen sind persönliche Ansichten und benötigen keine Belege. In Deutschland gilt nach Artikel 5 des Grundgesetzes Meinungsfreiheit. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar, hierzu bin ich nicht befugt.

  • Ich kann da nur dennisen voll zustimmen. Zitate kann man da getrost raus filtern oder nur "zitat von xyz" schreiben (nicht für eingebettete Zitate). Das sollte vollkommen ausreichen.

    MfG Markus Zhang (aka RouL)

  • oder nur "zitat von xyz" schreiben


    na so steht es doch da:


    Code
    Zitat von RouL: „Und dann macht man, was man immer bei einem ignoranten Hoster macht, der offensichtlich nicht an seinen Kunden hängt. Man geht wechselt zu einem anständigen Hoster.“ Genau deshalb bin ich auch von 1&1 weg - und habe als…


    PS: bitte packt doch mal langsam die noch fehlenden BBCode-Buttons mit rein X(

  • Das ist absolut unerkennbar, der Text ist bei mir auch nie so lang.

    Meine Beiträge stellen - sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet - ausschließlich meine subjektive und aus Erfahrung und / oder Reflexion gewonnene Meinung dar und sind nicht als Fakten zu verstehen. Meinungen sind persönliche Ansichten und benötigen keine Belege. In Deutschland gilt nach Artikel 5 des Grundgesetzes Meinungsfreiheit. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar, hierzu bin ich nicht befugt.

  • na so steht es doch da:

    Bitte lese meinen Beitrag nochmal. :P
    Ich meinte etwas in der Art:

    Code
    „Zitat von RouL“ Genau deshalb bin ich auch von 1&1 weg - und habe als…


    oder vielleicht sogar besser:

    Code
    (Zitat von RouL) Genau deshalb bin ich auch von 1&1 weg - und habe als…


    oder halt ganz weg lassen:

    Code
    Genau deshalb bin ich auch von 1&1 weg - und habe als…

    MfG Markus Zhang (aka RouL)

  • Ich würde es weglassen. Im Endeffekt wird man es in dem kurzen Auszug eh nicht komplett kapieren und erst beim kompletten Anblick des Beitrags mit Zitat den Inhalt verstehen. Warum also die Anzeige unnötig verkomplizieren? Wenn man es weglässt kann man wenigstens den Anfang des neuen Postings simpel und übersichtlich lesen. Bei Klick auf den Link sieht man dann den Bezug durch das Zitat.

  • Ich würde es weglassen. Im Endeffekt wird man es in dem kurzen Auszug eh nicht komplett kapieren und erst beim kompletten Anblick des Beitrags mit Zitat den Inhalt verstehen. Warum also die Anzeige unnötig verkomplizieren? Wenn man es weglässt kann man wenigstens den Anfang des neuen Postings simpel und übersichtlich lesen. Bei Klick auf den Link sieht man dann den Bezug durch das Zitat.


    Ich würde das so lassen :)

    Liebe Grüße


    Marc

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!