Authentifizierungs-Code und Logindaten Paket-Server

Authentifizierungs-Code

Mit dem Authentifizierungs-Code ist es möglich, die Liste der erworbenen Produkte über die Update-Server abzufragen. Dies sorgt zum Beispiel dafür, dass im ACP keine Updates mehr angeboten werden, zu denen Sie keinen Zugang besitzen. Zudem wird durch den Authentifzierungs-Code nun besser der passende Update-Server beim automatische Update installierte Pakete ausgewählt, wenn mehrere Update-Server das selbe Update anbieten (zum Beispiel bei einigen Plugins aus dem Plugin-Store der Fall).


Für die Installation von Updates ist es weiterhin zwingend notwendig die entsprechenden Logindaten beim Paket-Serer zu hinterlegen. Es ist daher unbedenklich, wenn andere Benutzer (zum Beispiel der Co-Admin) den Authentifizierungs-Code einsehen können.


Der Authentifizierungs-Code kann unter Konfiguration -> Allgemein -> System -> Paket-Server eingetragen werden.



Logindaten Paket-Server


Für den Paketserver http://update.woltlab.com/vortex/ benötigen Sie die Lizenz- und Seriennummer ihrer WoltLab Suite Lizenz.


Benutzername = Lizenznummer (maximal 6-stellig)
Passwort = Seriennummer (5 Blöcke mit 4 Zeichen getrennt mit Bindestrich)


Die Lizenz- und Seriennummer finden Sie im Kundenbereich unter Mein Konto -> Lizenzen -> Details.



Für den Paketserver http://store.woltlab.com/vortex/ benötigen Sie ganz normal die Logindaten ihres Kundenaccounts.