CLI Import

Für Foren mit mehr als 250.000 Beiträgen empfehlen wir den Import nicht über das ACP sondern per Kommandozeile auszuführen.


Voraussetzungen:

  • SSH Zugang wird benötigt
  • Die PHP Erweiterung CLI muss auf dem Server installiert sein
  • Optimalerweise ist Screen ebenfalls auf dem Server installiert (Der Prozess läuft weiter auch wenn die Internetverbindung unterbrochen wird)
  • Ein SSH Client wie zum Beispiel PuTTy oder PuTTyTray wird benötigt (http://www.putty.org bzw. https://puttytray.goeswhere.com)


Start des CLI Imports


Verbinden Sie sich per Putty mit dem Server und wechseln Sie in das Installationsverzeichnis des CMS. Wenn Screen auf Ihrem Server installiert ist, dann können Sie den CLI Import wie folgt starten:


screen -S import php cli.php --packageID=4


Alternativ benutzen Sie bitte den Befehl php cli.php --packageID=4.


Wenn Sie Screen benutzen, dann können Sie jederzeit nachträglich mit screen -x import in die gestartete Session wechseln.


Angaben im Import Assistenten


Benutzername: Geben Sie hier Ihren Administrator Namen vom Forum ein.


Kennwort: Das dazugehörige Passwort


> Nach erfolgreichem Login geben Sie import ein.


Datenquelle wählen: Als nächstes wird gefragt welchen Importer Sie verwenden möchten. Tragen Sie die entsprechende Zahl ein.


Folgende Daten importieren: Nun werden die Daten abgefragt die wir importieren möchten. Wir fangen also mit 1 für Benutzer an und sagen dann 0 für Alle. Danach geht es mit den Foren etc. genauso weiter.


Verhalten bei sich überschneidenden Benutzernamen: Je nachdem ob es sich um eine frische Installation handelt oder bereits Benutzer vorhanden sind, sollten diese ggf. zusammengefügt werden beim Import.


Datenbank-Zugang: Tragen Sie bitte die Zugangsdaten zur Quelldatenbank ein. Diese erfahren Sie zum Beispiel in der Konfigurationsdatei des alten Forums (Zum Beispiel config.inc.php).


Tabellenpräfix: Beim Import aus einem Burning Board 3.x ist dieser zum Beispiel wbb1_1_. Bei phpBB lautet der Präfix meistens phpbb_.


Der korrekte Tabellenpräfix kann jederzeit in phpMyAdmin nachgeschaut werden.


Pfad zur Installation: Hier muss der absolute Serverpfad zum alten Forum eingetragen werden.


Nun startet der Import. Je nach Serverkonfiguration und Datengröße kann dies eine Weile dauern.


Anzeigen aktualisieren


Wenn der Import erfolgreich abgeschlossen wurde, müssen noch die Anzeigen aktualisiert werden. Dies können Sie mit den folgenden Befehlen in der CLI Session machen:


worker wcf\\system\\worker\\LikeRebuildDataWorker

worker wcf\\system\\worker\\LikeUserRebuildDataWorker

worker wbb\\system\\worker\\PostRebuildDataWorker

worker wbb\\system\\worker\\ThreadRebuildDataWorker

worker wbb\\system\\worker\\BoardRebuildDataWorker

worker wcf\\system\\worker\\ConversationMessageRebuildDataWorker

worker gallery\\system\\worker\\ThumbnailRebuildDataWorker (Falls die Galerie installiert ist)

worker blog\\system\\worker\\BlogRebuildDataWorker (Falls der Blog installiert ist)

worker blog\\system\\worker\\BlogEntryRebuildDataWorker (Falls der Blog installiert ist)

worker calendar\\system\\worker\\EventRebuildDataWorker (Falls der Kalender installiert ist)

worker wcf\\system\\worker\\ConversationRebuildDataWorker

worker calendar\\system\\worker\\EventDateRebuildDataWorker (Falls der Kalender installiert ist)

worker filebase\\system\\worker\\FilebaseRebuildDataWorker (Falls die Filebase installiert ist)

worker gallery\\system\\worker\\AlbumRebuildDataWorker (Falls die Galerie installiert ist)

worker gallery\\system\\worker\\ImageRebuildDataWorker (Falls die Galerie installiert ist)

worker wcf\\system\\worker\\ArticleRebuildDataWorker

worker wcf\\system\\worker\\PollRebuildDataWorker

worker wcf\\system\\worker\\UserRebuildDataWorker

worker wcf\\system\\worker\\AttachmentRebuildDataWorker

worker wcf\\system\\worker\\StatDailyRebuildDataWorker

worker wbb\\system\\worker\\PostSearchIndexRebuildDataWorker


Diese Aktualisierung dauert in der Regel etwa noch einmal genauso lange wie der Import selbst.