ich such was um beitregen von geloschten user zu suchen

    • WBB 3.1.x
      Wo/bzw. wie genau muss ich das machen?
      Zugang zu phpmyadmin habe ich.

      Ich habe derzeit das Problem, dass ich einen User der sich gelöscht hat als unregistriert im Forum habe und die Beiträge löschen möchte.
      Ich finde den User weder in der Datenbank unter wcf1_user noch im Forum.
      Die Beiträge sind dennoch da.
      Gruß,
      Thomas

      Post was edited 1 time, last by “Acid Green” ().

      Deine fehlermeldung sagt aus, dass du nach einer Tabellenspalte abfragst, die "Benutzername" heisst. Die gibt es natürlich nicht. Die Spalte heisst "username"
      In deinem obigen Quellcode müsstest du alles so stehen lassen und den Benutzernamen anstelle des XYZ einsetzen.

      Also wenn ich das jetzt wäre, müsste die Abfrage lauten:

      SQL-Query

      1. DELETE FROM `wbb1_1_post` WHERE `userID`=0 AND `username`=`Harry.Fox`;


      Ich hoffe, es klappt jetzt
      Gruß
      Harry.Fox

      Wer einen Tippfehler findet, darf ihn behalten!
      Ich denke wir reden hier aneinander vorbei.
      Ich habe es genauso eingetragen wie du es schreibst, jedoch anstatt XYZ halt den Namen des Users.
      Nur hier im Forum habe ich XYZ geschrieben um den Namen des Users nicht hier veröffentlichen zu müssen.
      Wo in deinem Beispiel Harry.Fox steht, steht bei mir der Name des Users aus meinem Forum. :)
      Gruß,
      Thomas
      Und dir wird seit geraumer Zeit versucht zu erklären das der Benutzername an der Stelle falsch ist. In Beitrag 8 hast du den SQL Befehl korrekt gepostet. In der Fehlermeldung hattest du aber statt dem XYZ in den Benutzernamen zu ändern, das username in den Benutzernamen geändert und das ist nunmal falsch.
      Andrea Berg
      Customer Support WoltLab® GmbH
      Danke Kiv,

      mit der Zeile funktioniert es.
      Allerdings auch nur wenn man die User ID einträgt.
      Diese habe ich leider bei dem betroffenen User nicht mehr, da ich ihn damals im ACP selber gelöscht habe.
      Gibts da noch irgendeinen Trick?

      Getestet habe ich es gerade mit einem selber angelegten User.
      Wenn ich ihn im ACP lösche sind alle Infos (Name, User ID) weg.
      Wenn ich mich in den Account einlogge und unter "Profil bearbeiten -> Benutzerkonto" das Häkchen bei Benutzerkonto löschen setze, sehe ich im ACP noch die ID und den Namen.
      Ich habe ein Plugin aus dem Pluginstore installiert um gelöschte User sehen zu können, zumindest bis die Löschung endgültig ist.
      Mit den Infos funktioniert dann auch die Zeile in der Datenbank.

      Wie bekommt man jetzt den manuell gelöschten User raus?
      Gruß,
      Thomas
      1. Indem Du die Post-Tabelle nach dem Benutzernamen durchsuchst um einen Beitrag von ihm zu finden. Da steht dann auch die UserID mit dran.
      2. Weißt Du auch dessen Benutzernamen nicht mehr, brauchst Du irgendein Zitat aus einem seiner Beiträge. Dann musst Du in besagter Tabelle eine Volltextsuche nach diesem Beitrag machen.
      3. Hast Du auch kein Stück eines Beitrags mehr, dann erinnere Dich an einen bestimmten Tag an dem der User noch was gepostet hat. Lese manuell die Beiträge in der Posting-Tabelle, die den Timestamp dieses Tages tragen und versuche, Beiträge des gesuchten Ex-Users zu finden.
      4. Hast Du auch diese Infos nicht, dann schaut's langsam schlecht aus.

      Im ACP gelöschte User sind sofort gelöscht. Genau gleich wie vom User selbst-gelöschte Kennungen nach Ablauf der Haltefrist. Weg ist halt weg ;)

      Grüße
      Uli