Quad Manager (Fahrzeug Manager) und die Einbindung ins WBB - meine Erfahrung bisher...

    • WBB 3.1.x

      Quad Manager (Fahrzeug Manager) und die Einbindung ins WBB - meine Erfahrung bisher...

      Ich habe mir gestern für mein Pajeroforum diesen "Fahrzeug Manager" gekauft und habe folgendes festgestellt

      1. Eine Readme oder ähnliches gibt es nicht
      2. Nach der Installation gibt es in der Menüleiste keine Einbindung des Managers
      3. Um das Tool zu bedienen suchst du dich beim ersten mal dumm und dümmer
      4. Der User kommt nur auf seinen "Quad Manager" (upps ich dachte ich kaufe einen "Fahrzeugmanager" wie beworben - nun habe ich in einem Pajeroforum einen Quad-Manager) nur über den Umweg sich selbst über die Mitgliederliste zu suchen. Dies ist bis heute "mein" Stand, eine andere Lösung habe ich bisher, als Normaluser, nicht gefunden.

      Von der Handhabe her, also aus Sicht des Forumusers nicht des Admin, ist das Tool gar nicht schlecht, aber diese aufgeführten 4 Punkte müßen einfach überarbeitet werden um Userfreundlich zu sein. Wenn ich einen Fahrzeug-Manager kaufe erwarte ich eigentlich das auch ein Fahrzeug-Manager drin ist, und kein Quad Manager. Man soll zwar nicht päpstlicher als der Papst sein, aber das paßt einfach nicht ins Bild eines "Auto-Forums"
      Ich habe es zum testen mal Online gestellt, mal sehen was die User darüber sagen. Wenn Interesse besteht, dann werde ich diese Meinungen hier gerne veröffentlichen.

      Kennt jemand dieses Tool bzw. wie kann ich es in der Menüleiste einfügen, so das meine Forumsuser dieses Tool auch "sofort" erkennen ?
      Gruß

      Winfried

      pajero-forum.de

      Post was edited 1 time, last by “Hägele_GmbH” ().

      Ich würde hier am besten im Supportforum fragen bzw. die Kritikpunkte anbringen wo du dieses Plugin erworben hast, denn ich denke so viele hier werden das nicht kennen und werden daher auch bei den Kritikpunkten nichts ändern können.
      Außerdem bist du im Forum "Wünsche für neue Plugins" auch komplett falsch, denn das Plugin hast du ja schon ;)
      Ja also ich hab das Plugin geb dir auch in allem voll recht es wurde ja auch eigentlich für ein Quadforum entwickelt um jetzt umzusteigen auf ein Fahrzeugmanger müsste man die Sprachvariabeln ändern.
      Die user finden es eigentlich gut könnte aber noch verbessert werden.
      Grade im Admin Bereich ist noch viel arbeit.

      Ps: Eigentlich biste hier im Forum mit den Fragen falsch frag doch dort wo du es gekauft hast
      Upsss, sorry das ich es in den falschen Bereich reingestellt habe - Asche auf mein Haupt.

      Also ich habe den Hersteller des Managers schon angeschrieben und die Punkte erwähnt er hat auch promt geantwortet - von dem her, alle Achtung !!
      Mir wurde auch eine Mailadresse des Programmierers genannt im Bezug der Einbindung. Mal sehen wie dessen Reaktion ist.

      Hier reingestellt habe ich es, weil ich mich hier einfach am besten aufgehoben fühle und die Reaktionen und Hilfen zum Teil besser und schneller sind als bei manchen Entwicklern.
      Gruß

      Winfried

      pajero-forum.de
      Hallo

      Ein Quad ist auch ein Fahrzeug und man sollte eventuell auch mal die Beschreibung vor einem Kauf durchlesen. Da steht alles da wie man es an seine Fahrzeuge anpassen kann und einen Installations-Support kann man auch dazu buchen. Eine Anpassung in dem erwähnten Pajero Forum ist auch sofort erfolgt, so etwas sollte dann hier auch erwähnt werden. Wer uns nicht fragt wegen gewünschten Änderungen wird sicher auch keine Antworten bekommen. Die Glaskugel ist gerade zur Durchsicht. :?:

      Viele Grüße
      Meine Forum Webseite und meine Plugins findest du unter
      quadlegion.de
      Hi,

      Sorry, dass ich einen alten Thread ausgrabe...aber ich denke es ist angemessen:

      Ich habe mir den Quadmanager damals auch gekauft. An sich ein schönes Plugin, ABER:
      Ich rate jedem mit dem Plugin aufzupassen, und es nur zu verwenden, wenn man es selbst einwenig anpasst. Das Plugin ist sehr schlecht abgesichert und es sind einige Angriffsstellen für sogenannte SQL-Injections möglich. D.h. man kann beispielsweise über Eingabefelder eigene SQL-Abfragen (Schadecode) einschleusen und damit im schlimmsten Fall die gesamte WCF Instanz zerstören.

      Auf PNs zu diesem Problem (schon vor Monaten geschrieben) hat der Autor leider bis heute nicht reagiert.

      Ich wollte nur darauf hinweisen und hier nichts schlechtmachen.

      Einen neuen Fahrzeugmanager auf den nun auch aus der Quadmanager-Seite verlinkt wird gibt es ja bereits. Wie es da mit Sicherheitslücken aussieht kann ich nicht beurteilen.

      Gruß unrealSpeedy
      www.Jet-Force.eu - große Community rund um das Thema Rollertuning